Alleskönner Kaffee-Vollautomat: Espresso, Cappuccino und noch viel mehr #Video

Alleskönner Siemens EQ.6 Kaffee-Vollautomat: Espresso, Cappuccino und noch viel mehr

Ein Alleskönner ist laut bewährter Definitionskompetenz des „Duden“: jemand mit zahlreichen Fähigkeiten und Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen. Ein Alleskönner also muss nicht alles können, was in unserem Universum zum Bereich des Möglichen gehört, sondern alles, was in den größeren Wirkungsbereich seiner Kompetenz fällt.

Und da auch ein Kaffeevollautomat landläufig zur Gattung der Alleskönner zählt, ist es an der Zeit, sich das „alles“ etwas näher anzuschauen. Nehmen wir dazu einfach mal den EQ.6, Siemens neuesten Vollautomaten, der im Herbst auf der IFA 2014 sein Debüt feierte.

Der kann grundsätzlich mal alles auf Tastendruck über sein berührungssensitives Display und dabei zuallererst die Kaffeebohnen aus dem Vorratsfach heraus in richtiger Dosierung für die gewünschte Stärke frisch mahlen, dann mit der richtigen Wassermenge bei idealem Druck und optimaler, durch die „Intelligent Heater Inside“-Technik von Siemens geregelte Temperatur aufbrühen, damit Kaffee mit einer Crema wie im italienischen Restaurant und vollem Aroma entsteht.

Alleskönner Siemens EQ.6 Kaffee-Vollautomat: Espresso, Cappuccino und noch viel mehr

Das kann ein Espresso sein, ganz klassisch. Aber auch ein Doppio, ein Caffè Crema, Milchkaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato. Der Milchschaum wird cremig und entsprechend dosiert vollautomatisch dazugeliefert.

Klar gibt es dabei auch noch Vorlieben, weshalb der EQ.6 wie sein großer Bruder EQ.8 nicht nur fünf unterschiedliche Stärkegrade (zwischen „sehr mild und „sehr stark“) und zusätzliche Aroma-Funktionen wie „aromaDouble Shot“ bietet, sondern auch verschiedene Getränkegrößen.

Voreingestellt zum Beispiel die gängigen Tassengrößen „klein“, „mittel“ und „groß“, die allerdings auf Wunsch sogar in noch fünf weiteren Stufen verfeinert werden können.

Alleskönner Siemens EQ.6 Kaffee-Vollautomat: Espresso, Cappuccino und noch viel mehr

Wenn’s mal besonders schnell sein soll, macht der EQ.6 auf Tastendruck auch direkt jede Kaffee- und Milch-Spezialität für zwei Tassen gleichzeitig. Und selbstverständlich gehört auch Milchschaum ohne Kaffee, warme Milch oder heißes Wasser für den Tee zum Repertoire.

Dass der EQ.6 Kaffee-Vollautomat nach jedem Brühvorgang auch selbst für die hygienische Reinigung sorgt oder während anfallender Entkalkungsprozesse vollautomatisch durchs Programm führt, gehört selbstredend auch zum Alleskönnen, ist aber ein anderes Thema.

Wir sehen, alles ist möglich, nur eben nicht in einem Blog-Post hier.

Deshalb schauen wir uns einfach beim nächsten Mal mal an, was (alles) einen echten Cappuccino, Latte Macchiato usw. ausmacht, was sich hinter Caffè Crema verbirgt und wieviel Gramm Pulver für einen schwachen oder starken Kaffee verwendet wird.

Jetzt aber: erst mal Kaffee.

+Links: Siemens Kaffeevollautomaten | EQ.6

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. […] haben es bereits gesagt, als Alleskönner muss ein Kaffeevollautomat nicht gerade alles können, aber alles Mögliche. Beim neuesten EQ-Gerät aus der Siemens […]

Antwort schreiben