Automatisch individuell: EQ.8 My coffee

Automatisch individuell: Siemens EQ.8 My coffee

Vollautomatisch heißt nicht notwendigerweise auch unpersönlich. Im Gegenteil. Ein Kaffee-Vollautomat wie der EQ.8 hat gerade auch die Fähigkeit, sich dem Kaffeetrinker direkt anzupassen.

Egal ob Espresso oder Café Crème, Milchkaffee, Macchiato oder Cappuccino, die Siemens-Maschinen können bei allen Kaffeegetränken ganz nach unterschiedlichem Gusto variieren. Kaffeestärke und Füllmenge sind direkt bei jeder Getränkeauswahl am Display auszuwählen, Kaffeetemperatur und Aromaintensität in den Grundeinstellungen festzulegen.

Und dann ist da auch noch die Funktion „My coffee“. Über die lässt sich sogar das Mischverhältnis von Espresso und Milch verändern, und zwar in 20-Prozent-Schritten. Es kommt also wirklich voll und ganz auf die eigene Kaffee-Einstellung an.

„Wir wissen aus vielen Kundengesprächen und Marktforschungen, dass die Kreation von eigenen Zubereitungen eine große Rolle spielt“, sagt Michael Haas, Entwicklungs-Chef des Siemens-Kaffeevollautomaten.

Auf Wunsch merkt sich ein EQ.8 die Vorlieben auch in persönlichen Benutzerprofilen. Das nennt sich „Personalisierung“ und macht die tägliche Auswahl noch komfortabler, wenn mehrere Kaffeetrinker regelmäßig zugange sind.

Für bis zu sechs Personen sind die Präferenzen bei Kaffeetemperatur und Geschmacksintensität anzulegen, die Getränke mit der bevorzugten Stärke usw. abzuspeichern und auf Tastendruck aufzurufen.

Schlussendlich landet der Kaffee für jeden ganz bequem genauso in der Tasse, wie er geliebt wird. „Das ist Convenience und Individualität in einem“, erklärt Haas. „Und diese Verbindung von persönlicher Note mit Komfort wird auch weiterhin ein entscheidender Innovationsantrieb sein.“

Da versteht man einmal mehr, weshalb Trendforscher gerne von Vollautomaten als Ausdruck des persönlichen Lebensstils sprechen.

+Links: Siemens Kaffee | EQ.8

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , ,

Kommentare (4)

  1. […] sich zu bereits bekannten Features wie „aromaDouble Shot“ für extra starken Kaffee oder „individualCup Volume“ für die persönlich bevorzugte Größe des […]

  2. Sebastian says:

    Schöne Maschine. Was soll das Ding kosten?

  3. […] Wunsch merkt sich der EQ.8 Vollautomat Vorlieben auch in persönlichen Benutzerprofilen. Das macht die tägliche Auswahl noch komfortabler, wenn mehrere Kaffeetrinker regelmäßig zugange […]

Antwort schreiben