Kaffee schenken: Besonders gern zu Weihnachten EQ.9 Kaffeevollautomat: Allrounder für jeden Geschmack – mit Barista-Modus #Video Weil es so schön ist: Coffee Art #Video Muntermacher Koffein: Kaffee beim Sport verhindert Muskelkater „Mehr Zeit zum Genießen“: Siemens-Experten erklären neuen EQ.9 Kaffeevollautomat #Video Kaffee in den Kühlschrank? Ja oder nein? Kaffee genießen und Gutes tun: Fairtrade Kaffee Das doppelte Bohnenfach: Siemens EQ.9 Kaffeevollautomat mahlt mit zwei Mahlwerken #Video Ein Herz für Milch: EQ.9 Kaffeevollautomat reinigt das Milchsystem automatisch mit Dampf #Video

Weil es so schön ist: Coffee Art #Video

Art in my coffee

Manch einer wäre schon dankbar, wenn er ein halbwegs vernünftiges Porträt mit Stift und Papier hinkriegen würde. Andere schaffen das in Formvollendung sogar auf Milchschaum – Baristas, Künstler oder einfach Kaffee-Fans mit einem Hang zu Kreativität.

Coffee Art ist das, Latte Art oder ganz einfach viel Spaß am Kaffee – und das findet, wer Glück hat, in seiner eigenen Kaffeetasse oder im Coffee Shop, ganz sicher aber im Web. Auf Foto-Seiten wie Instagram, Tumblr, Pinterest oder über Twitter. weiterlesen »

Kaffee lagern: So bleibt er am längsten frisch

kaffee lagern - max bauer von dinzler

Kaum jemand unter uns kann seinen Kaffee jeden Morgen frisch aus der Rösterei beziehen. Also sollten wir uns Gedanken über die geeignete Lagerung machen. Was sich allgemein schon herumgesprochen hat: Frisch gemahlen schmeckt Kaffee viel besser, also lässt man die Bohnen möglichst lange ganz.

Deutlich mehr dazu kann jemand sagen, der jeden Tag mit Kaffee, Bohnen und Aroma beschäftigt ist. Zum Beispiel ein Experte wie Max Bauer, der Röstmeister bei der oberbayrischen Kaffeemühle Dinzler in Irschenberg ist. weiterlesen »

Kaffee beim Sport verhindert Muskelkater

Wir lieben Kaffee, natürlich weil er so gut schmeckt. Aber auch, weil das Koffein uns munter macht. Es ist der wirksamste Inhaltsstoff des heißgeliebten Getränks und kann so einiges bewirken im Körper, etwa Müdigkeit zerschlagen, Kopfschmerzen lindern oder den morgendlichen Gang zur Toilette beschleunigen.

Vielleicht weniger bekannt ist, dass sogar erschöpfte Muskeln dank Koffein schneller regenerieren können. Sprich: Kaffee hilft gegen Muskelkater. Das haben Forscher vom australischen Royal Melbourne Institute of Technology herausgefunden. Demnach kurbelt Koffein die Produktion von Glykogen an. Der Vielfachzucker ist entscheidend für das Funktionieren von Muskeln und wird im Körper ständig neu gebildet, unter anderem ist kohlenhydratreiches Essen dafür notwendig. weiterlesen »

Siemens EQ.9 Designer Gregor Luippold

Der erste Eindruck ist entscheidend, heißt es immer. Nur eine Zehntelsekunde braucht Forschungen zufolge das Gehirn, um ein Urteil zu fällen. Kein Wunder wird auch bei der Entwicklung eines Kaffeevollautomaten viel Wert aufs äußere Erscheinungsbild gelegt.

Ein Premium-Gerät wie die EQ.9 soll ja schon auf den ersten Blick einen guten Eindruck machen und auf Anhieb gefallen. Aber mehr noch: Es soll jedes Mal aufs Neue einen hohen ästhetischen Genuss im alltäglichen Gebrauch ermöglichen.

Deshalb hat Gregor Luippold das neueste Modell der Siemens EQ-Vollautomaten-Serie so entworfen, dass es als „Skulptur in der Küche“ funktioniert, wie er sagt. „Im Gegensatz zu den üblichen Kaffee-Würfeln haben wir die EQ.9 so gestaltet, dass sie von allen Seiten interessant ist“, erklärt der Chef-Designer, der mit seinem Team im Hauptquartier der Siemens-Electrogeräte GmbH in München arbeitet. „Man kann sie von hinten genauso lange betrachten wie von vorne, ohne die Freude daran zu verlieren.“

Ganz zentral dabei ist für den gelernten Bildhauer, dass sich das Gerät zurücknimmt, sobald der Kaffeetrinker es benutzt. „Das ist das Spannende an diesem Design – es ist expressiv und zurückhaltend gleichzeitig“, eklärt der EQ.9 Designer. „Das ganze Gerät soll zur Bühne für das Getränk werden.“ weiterlesen »