Siemens EQ6 | Kaffeegenuss mit Touch #Video

Neuer Kaffeevollautomat auf der IFA: Siemens EQ.6 | Kaffeegenuss mit Touch

Siemens sorgt mit seinen EQs dafür, dass jeder ganz bequem Kaffee nach seinem Geschmack bekommt. Pünktlich zur IFA in Berlin wird die Kaffeevollautomaten-Familie nun erweitert. Das jüngste Mitglied nennt sich EQ6 und sorgt wie der Rest der Familie mit dem ausgeklügelten Heizsystem „sensoFlow“ dank konstanter Brühtemperatur für einen perfekten Espresso.

Wie man das aber aus jeder guten Familie kennt, haben Familienmitglieder nicht nur eine ganze Menge gemeinsam (zum Beispiel auch ein Keramikmahlwerk), sondern zeichnen sich gerade auch durch besonders ausgeprägte Merkmale oder ganz spezielle Fähigkeiten aus.

Als erster Siemens Kaffeevollautomat ist der EQ.6 mit einem Touch-Farb-Display ausgestattet und reagiert auf leichte Berührung. Über die Sensorfelder des neuen „coffeeSelect Displays“ lassen sich alle Funktionen aufrufen, sprich per Fingertipp sind die Getränke ganz bequem in gewünschter Stärke und Größe oder nach individuellen Aromapräferenzen auszuwählen.

Neuer Kaffeevollautomat auf der IFA: Siemens EQ.6 | Kaffeegenuss mit Touch

Den neuesten EQ-Kaffeevollautomaten haben die Siemens Kaffee-Ingenieure außerdem so konstruiert, dass er als einziger Kaffeevollautomat von Siemens zwei Latte macchiato, Cappuccino & Co gleichzeitig zubereiten kann.

Die neue Funktion nennt sich „oneTouch Double Cup“ und gesellt sich zu bereits bekannten Features wie „aromaDouble Shot“ für extra starken Kaffee oder „individualCup Volume“ für die persönlich bevorzugte Größe des Getränks.

Neuer Kaffeevollautomat auf der IFA: Siemens EQ.6 | Kaffeegenuss mit Touch

Der berührungssensitive EQ.6 ist ab Anfang September im Handel.

+Links: Siemens Kaffeevollautomaten | EQ.6

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , , , , ,

Kommentare (4)

  1. […] hat Siemens auf der IFA zu einem Wandrelief arrangiert, um den EQ.6 zu präsentieren, den neuesten Zugang unter den Kaffeevollautomaten. Schließlich ist der auf der […]

  2. […] Auch die Spülzeit beim iQ700-Geschirrspüler lässt sich gegenüber bisherigen Geräten um bis zu zwei Drittel reduzieren. Selbstverständlich sind alle Geräte bis hin zu Waschmaschine und Trockner vernetzt, sodass sie vom Tablet oder Smartphone aus bedient werden können. Und vor einem Relief aus 1.500 Espressotassen demonstriert Siemens seine „Kaffeekompetenz“ rund um den neuen Siemens EQ.6 Kaffeevollautomaten. […]

  3. […] man auch mal voll im Mittelpunkt stehen. Das geht besonders gut auf Messen wie der IFA, wie der EQ.6 als jüngstes Mitglied der Siemens Kaffeevollautomaten-Familie gerade selbst erleben […]

  4. […] und zehn Daumen – ist bereits die Inbetriebnahme ein Kinderspiel. Und dann geht’s los mit der Auswahl übers Touch-Display und einem Milchschaum, der so cremig ist, wie er ihn „nie zuvor daheim […]

Antwort schreiben