Siemens EQ: Kaffee-Spezialitäten in allen Variationen und sieben Kaffeestärken #Video

Siemens EQ: Kaffee-Spezialitäten in allen Variationen und sieben Kaffeestärken

Wir haben es bereits gesagt, als Alleskönner muss ein Kaffeevollautomat nicht gerade alles können, aber alles Mögliche. Beim neuesten EQ-Gerät aus der Siemens Kaffeevollautomaten-Schmiede, dem EQ.6, ist das wie beim Premium-Modell EQ.8 eben eine ganze Menge: Espresso, Caffè Crema, Cappuccino, Latte Macchiato, Milchkaffee, dazu noch einfach nur geschäumte oder warme Milch und Heißwasser, falls es mal ein Tee sein sollte.

Bei Wasser und den kaffeefreien Milchgetränken, da weiß man gleich, was drin und dran ist – ob mit Schaum oder ohne. Geschäumt wird allerdings vorzugsweise mit mindestens 1,5-Prozent-Fett-Milch.

Siemens EQ: Kaffee-Spezialitäten in allen Variationen und sieben Kaffeestärken

Etwas anders sieht es bei den Kaffee-Spezialitäten aus, das ist schließlich eine Wissenschaft für sich. Es kann ja auch nicht jeder so ganz aus dem Effeff wissen, was etwa bei Latte Macchiato oder Cappuccino denn wirklich anders ist, außer dass das eine im Glas serviert wird und das andere in der Kaffeetasse.

Aber fangen wir doch erst mal klein an.

Ein klassischer, kleiner Espresso, der im Kaffeekultur-Mutterland Italien einfach nur „caffè“ heißt, ist 30–40 ml groß und wird mit 8–10 Gramm fein gemahlenem Kaffee gebrüht. Bei Caffè Crema, einem mit Wasser verlängerten Espresso, geht es schon deutlich größer zu (etwa 80 ml).

Und dann wird es auch schon milchig: Denn ein Cappuccino (ca. 160 ml) besteht aus einem Espresso mit heißer Milch und Milchschaum zu gleichen Teilen. Ein Latte Macchiato hingegen nur aus Espresso und etwa 280 ml Milchschaum. Milchkaffee wiederum setzt sich zusammen aus einer Hälfte Caffè Crema und einer Hälfte Milch.

Da haben wir’s.

Allen Siemens EQ Kaffee-Variationen aber ist gemeinsam, dass sie dank ausgeklügelter Technik (Intelligent Heater inside) mit maximalem Aroma samt Crema nach italienischem Vorbild gebrüht werden. Und mehr noch: nach individuellem Gusto in sieben verschiedenen Stärkestufen.

Die beiden stärksten brühen extra starken Kaffee mit doppeltem Brühvorgang für extra viel Geschmack. Das nennt sich „aromaDouble Shot“ und ist bei allen Getränken mit einem Kaffeeanteil von mindestens 35 ml möglich, nicht also z.B. bei einem kleinen Espresso.

Siemens EQ: Kaffee-Spezialitäten in allen Variationen und sieben Kaffeestärken #Video

Unter den höhenverstellbaren Kaffeeauslauf und die Milchdüse passen bis zu 14 Zentimeter große Latte-Macchiato-Gläser. Und wenn die Bohnen ausgehen oder mal Koffeinfreies gewünscht wird, kann über einen separaten Einfüllschacht sogar gemahlener Kaffee verwendet werden.

All das Mögliche läuft bequem auf Tastendruck (bzw. beim EQ.6 per Touch), da nicht nur die Vielfalt aromatischer Kaffeespezialitäten Kaffee zum Erlebnis macht, sondern – wie Lifestyle-Experten gerne betonen – auch die einfache, schnelle Zubereitung samt intuitiver Bedienung.

So, und jetzt haben wir doch wirklich nichts vergessen, oder? Also erst mal Kaffee …

+Links: Siemens EQ Kaffeevollautomaten | EQ.6

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , , ,

Kommentare (6)

  1. Joachim Lossack says:

    Gesucht wird Michkaffee

  2. […] schauen wir uns einfach beim nächsten Mal mal an, was (alles) einen echten Cappuccino, Latte Macchi…, was sich hinter Caffè Crema verbirgt und wieviel Gramm Pulver für einen schwachen oder starken […]

  3. […] Siemens EQ: Kaffee-Spezialitäten in allen Variationen und sieben Kaffeestärken #Video (Dezember 4th, 2014) […]

  4. […] und Lifestyle gehören zusammen. Nicht nur zuhause mit leckeren Kaffee-Spezialitäten in allen Variationen, sondern besonders auch in Cafés und Coffee […]

  5. […] Kaffee und bestem Aroma“, erklärt der Kaffee-Forscher. „Und das kann man schmecken, wenn man Espresso, Cappuccino oder Latte Macchiato aus unseren Maschinen […]

  6. […] entspricht. Der Siemens-Vollautomat kann aber durch seine „individualCup Volume“-Funktion Espresso, Café Creme oder Milchschaum-Spezialitäten wie Cappuccino oder Latte Macchiato zudem in jeweils fünf weiteren Stufen ganz individuell der […]

Antwort schreiben