Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

Kaffee auf der IFA? Klar, und das nicht nur nebenbei für den heiß geliebten Genießer-Moment – sondern so richtig präsent auf dem Showfloor. Schließlich ist ganz viel Hightech im Spiel, die für den richtig guten Geschmack sorgt. Wie beim Siemens Kaffeevollautomaten EQ.9, der gerade auf der Tech-Show in Berlin Premiere feiert.

Das neueste Mitglied der Siemens EQ-Familie macht mit weiteren technischen Errungenschaften auf sich aufmerksam, die das vollautomatisierte Kaffeemachen in all seinen Varianten noch bequemer macht – für, wie man doch immer so schön sagt: vollendeten Genuss.

Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

iemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

Neu ist zum Beispiel das Milchsystem, das nach jedem Bezug von Cappuccino, Latte Macchiato & Co mit Dampf nun vollautomatisch gereinigt wird. Milchreste haben keine Chance – und man muss nicht einmal dran denken.

Auch ein neues Bohnenmahlsystem mit doppeltem Bohnenbehälter und zwei getrennte Mahlwerken macht das Leben noch einfacher. Etwa wenn zu Hause einer gerne Espresso trinkt, der andere nur entkoffeinierten Kaffee, oder man zwischen verschiedenen Röstungen wählen will. Auf einen einzigen Tastendruck ist einfach zwischen beiden Sorten hin und her zu wechseln – direkt von einer Tasse zur anderen.

Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

Der Milchschäumer der EQ.9 kann aus jeder Art von Milch festen, feinporigen Milchschaum zaubern. Egal ob Frischmilch, H-Milch, Milch mit 3,5 Prozent Fett, fettarme Milch.

Und dann gibt es jetzt auch einen sogenannten Barista-Modus, der feinste Aroma-Einstellungen erlaubt. Wer will kann seinen individuellen Präferenzen damit noch mehr Raum verschaffen – und das alles mit einem Vollautomaten.

Das ist technischer Fortschritt.

Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

Siemens zeigt EQ.9 Kaffeevollautomat auf der IFA

+Links: IFA | EQ.9 | Siemens IFA

Mehr bei SmartLightLiving zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben