Schmeckt am allerbesten: Kaffee aus der #Lieblingstasse

Schmeckt am allerbesten: Kaffee aus der #Lieblingstasse

Kaffee, der nach allen Regeln der Kunst frisch gebrüht ist, schmeckt ausgezeichnet – und am allerallerallerbesten nur noch aus der Lieblingstasse. Aus gutem Grund, wie Tom Stafford von der englischen Sheffield University herausgefunden hat. Denn Kaffee trinken ist ein äußerst... mehr »

[23.03.2015]

Mal mit links im Kaffee rühren – und schön locker bleiben

Mal mit links im Kaffee rühren – und schön locker bleiben

Es ist nicht immer einfach, ganz gelassen und entspannt zu bleiben. Deshalb sollte man häufiger die Dinge einfach mal anders angehen als gewohnt, sagen Psychologen. Zum Beispiel Kaffee mit der anderen Hand umrühren. Mit der nicht dominanten, wie es im Fachjargon heißt. Wie... mehr »

[16.03.2015]

Geschmackssache: Tassenfarbe beeinflusst, wie der Kaffee schmeckt

Geschmackssache: Tassenfarbe beeinflusst, wie der Kaffee schmeckt

Wein schmeckt nicht, wie er schmecken soll, wenn er aus einem Bierglas getrunken wird. Sekt nicht aus der Henkeltasse, und auch ein unwiderstehlich gebrühter Caffè Crema kann wenig überzeugen, wenn er im zu großen Latte-Macchiato-Glas serviert ist. Schuld daran ist die menschliche... mehr »

[30.01.2015]

Psychologie Kaffee trinken| Typ-Sache: Der Kaffee verrät alles

Psychologie Kaffee trinken| Typ-Sache: Der Kaffee verrät alles

Aus Kaffee lässt sich so manches herauslesen. Mit dem Kaffeesatz kann man es dabei halten, wie man will - wissenschatlich fundierter ist die Art des Kaffees. Denn welcher Typ Kaffee von uns bevorzugt wird, lässt Rückschlüsse auf die Seele des Einzelnen zu, sagt Dr. Ramani... mehr »

[21.11.2013]